Skigebiet Höhe bis
Skigebiet Pistenkilometer ab
Preis bis
Busfahrt einrechnen
Sauna im Haus
Diese Kombination ergibt leider keine Treffer...

Ihr seid schon eine Gruppe ab 15 Personen?  Hier geht es zu eurer Wunschreise

 

mehr >>
Frankreich

Frankreich

Skiurlaub in Frankreich – Skigebiete der Superlative

Frankreich - das Wintersportland der Superlative! Das größte zusammenhängende Skigebiet der Welt, der höchste Berg Europas (Mont Blanc) und hohe schneesichere Skigebiete mit Gletscher wie bspw.

Skiurlaub in Frankreich – Skigebiete der Superlative

Frankreich - das Wintersportland der Superlative! Das größte zusammenhängende Skigebiet der Welt, der höchste Berg Europas (Mont Blanc) und hohe schneesichere Skigebiete mit Gletscher wie bspw. Val Thorens, Alpe d'Huez oder Les Deux Alpes. Die Skigebiete in Frankreich sind meist moderne Skistationen, aber auch idyllische Chaletdörfchen wie Châtel oder Val Cenis sind zu finden. Die wichtigsten Skigebiete für euren Skiurlaub in Frankreich sind die Hochsavoyen, Savoyen, Isère und die Seealpen.

Die rund 220 Skigebiete in Frankreich bieten Wintersport mit breiten Pisten, steilen Hängen, top Tiefschnee-Revieren und langen Abfahrten ins Tal. Natürlich darf auch das gemütliche Crèpes-Essen oder der Michkaffee vor der Kulisse der französischen Bergriesen nicht fehlen. Die funktionell geplanten Skigebiete in Frankreich zeichnen sich durch pistennahe Appartement-Unterkünfte und eine meist fußläufige, gute Infrastruktur aus. Die Unterkünfte in Frankreich sind meist einfache bis komfortable Appartements oder je nach Ort auch komfortable Chalets in der Nähe der Skigebiete.

Feiern in Frankreich: Die Skigebiete in Frankreich versprechen zwar nicht die Après-Ski Szene wie in den österreichischen Alpen, nach der Piste geht es ruhiger zu, nachts kann man sich aber in zahlreichen Pubs oder Clubs vergnügen.

E&P-Skigebiete in Frankreich:

1) Gruppenreisen nach Frankreich mit Programm und Partyfaktor in die Skigebiete Val Cenis und Alpe d’Huez
Diese Reisen in die Skigebiete von Frankreich sind inklusive Busanreise (wenn gewünscht) geplant.

2) Die schneesicheren Skigebiete von Frankreich sind mit ihren bestens präparierten Snowparks die perfekte Base für unsere Eventreisen:
- Val Thorens Ski & Boarderweek
- Les Deux Alpes - Unichamp
- Les Deux Alpes - Snowzone

3) Unsere Individualreisen in die Skigebiete von Frankreich sind:
- Val Thorens - ganze Saison
- Les Deux Alpes - ganze Saison
- Portes du Soleil
Wer lieber eine Skireise nur mit Familie oder Freunden in den Skigebiete von Frankreich verleben möchte, ist hier richtig.

 

Les Deux Alpes

Schneesicherheit auf Europas größtem befahrbaren Gletscher

Der Skipass "Grande Galaxie" von Les Deux Alpes ist deine Eintrittskarte für 64 Lifte, 225km schneesichere Pisten sowie unzählige Tiefschneehänge meist oberhalb von 2.300m Höhe. Dank dieser besonderen Höhenlage und dem größtem befahrbaren Gletscher Europas ist Naturschnee auch im Frühjahr garantiert.

Im Angesicht des markanten Viertausenders La Meije eröffnen sich variantenreiche Abfahrten von hellblau bis tiefschwarz. Anfänger können sich langsam von den einfachen Hängen direkt am Ort in ungeahnte Höhen auf den Gletscher vortasten und auch auf über 3000m Höhe ihre neuerlernten Schwünge auf einfachen Gletscherpisten in den Schnee ziehen.

Auch für fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder gibt es alle erdenklichen Möglichkeiten, ihr Können auf die Probe zu stellen und sich an neue Herausforderungen heranzuwagen. Sei es auf anspruchsvolleren Pisten im Skigebiet von Les Deux Alpes, beim Freeriden in La Grave oder bei den ersten Sprüngen im großen Snowpark!

Les Sybelles - St Sorlin

Les Sybelles: Pistenspaß in einem der größtem Skigebiete Frankreichs!

Das Skigebiet Les Sybelles ist das größte Skigebiet im Maurienne Tal und sogar das viertgrößte Skigebiet Frankreichs. Es ist ein "noch" relativ unbekanntes Skigebiet und dadurch ein absoluter Geheimtipp.

Das Skigebiet in den savoyardischen Alpen wird durch unglaubliche 310km markierte Pisten erschlossen und bietet dir dadurch ein sehr abwechslungsreiches Ski- und Snowboarderlebnis. Die insgesamt 119 Abfahrten erstrecken sich bis auf eine Höhe von 2.620m und reichen vom einfachsten Übungshang über abgeschiedene Tiefschneehänge bis zur absolut steilen Bergflanke. Zu den Krönungen zählt zweifellos die schwarze Abfahrt durch das verlorene Tal "Vallée perdue".

Des weiteren hat Les Sybelles auch zwei Funparks mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu bieten. Falls die Schneelage mal zu wünschen übrig lässt, sichern dir 441 Schneekanonen deinen Schneespaß.

Aber auch außerhalb der Piste lässt Les Sybelles keine Wünsche offen. Neben zahlreichen gemütlichen Hütten und Restaurants gibt es verschiedene Bars und Pubs, welche mit Musik und guten Drinks dein Nachtleben einleiten.

Trois Vallées - Val Thorens

Val Thorens unlimited – Schneesicherheit bis ins Frühjahr!

Auf 2.300m Höhe im Herzen eines Felsenkessels, der gleich von mehreren Gletschern umrahmt wird, liegt Val Thorens, die höchstgelegene Skistation Europas. Diese Höhenlage garantiert von Dezember bis Mai außergewöhnlich gute Schneebedingungen und eine atemberaubende Aussicht auf die französischen, schweizerischen und italienischen Alpen. Vor allem vom Cime de Caron aus könnt ihr das weite Panorama Frankreichs mit einem Blick auf mehr als 1.000 Berggipfel genießen.

Auf Grund der grandiosen Höhenlage und der sehr guten Klimaverhältnisse hast du in Val Thorens eine Schneegarantie von Ende November bis April. Sollte der Niederschlag (durchschnittlich 10 Meter pro Saison) einmal ausbleiben, bieten zahlreiche Schneekanonen eine absolute Alternative!

Allein im Skigebiet von Val Thorens gibt es 150 abwechslungsreiche Pistenkilometer zu erkunden. Val Thorens hat für alle Könnensstufen etwas zu bieten. Anfänger finden breite blaue Pisten, auf denen sie die ersten Schwünge üben können. Fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder können sich auf den Pisten unterhalb des Peclet Gletschers, am Cime de Caron oder im großen Snowpark von Val Thorens austoben. Freeride-interessierte Schneesportler finden in Val Thorens unzählige Tiefschneehänge.

Alpe d'Huez - Oz en Oisans

Alpe d'Huez - Schneesichere Pisten für jeden Geschmack!

Das Skigebiet von Alpe d’Huez gilt als eine der beliebtesten Skidestinationen der französischen Alpen. Es wird überragt vom gewaltigen Gletschermassiv Pic Blanc. Seine hochalpine Lage garantiert dir schneebedeckte Pisten in einem Gebiet mit 2210 m Höhenunterschied, das heißt Pisten auf 237 km Länge für jeden Geschmack.

Alpe d’Huez besticht mit einer großen Vielfalt an außergewöhnlichen Pisten. Durchquerst du die steile rasante Tunnel-Abfahrt am Gletscher und nimmst anschließend die längste Abfahrt der Welt, ist ein Gleitvergnügen von 1 bis 1 Std. und 40 Minuten möglich. Aber auch die schwarze Piste Combe Carbonnière ist über die Alpen hinaus bekannt und lässt deine Zeit in Alpe d’Huez unvergesslich werden.

Oz en Oisans ist hingegen ein charmantes Familienskigebiet auf 1350m gelegen, mit Anschluss an das Gebiet von Alpe d´Huez. In Oz en Oisans selbst hast du Zugang zu 68 Pistenkilometern, aufgeteilt in 26 einfache, 12 mittelschwere und 3 schwere Pisten. Bist du noch etwas unsicher auf den Beinen und hast nicht viel Erfahrung, ist Oz-en-Oisans/Vaujany genau das Richtige.

Überragend ist auch die Schneesicherheit in Alpe d'Huez. An 147 Tagen kannst du problemlos auf Skiern ins Tal fahren. Das liegt vor allem daran, dass 80 Prozent aller Pisten auf über 1800 Höhenmetern liegen.

Val Cenis

Schneesicheres, abwechslungsreiches Skigebiet mit bis zu 300km Pisten

Nahe der italienischen Grenze am Nationalpark Vanoise gelegen, bietet das Skigebiet Val Cenis durch seine hochalpine Lage absolute Schneesicherheit bis ins Frühjahr. Das Skigebiet Val Cenis Vanoise wird dich mit abwechslungsreichen Pisten von grün-blau bis tiefschwarz und vor allem mit langen Talabfahrten durch die verschneiten Wälder begeistern.

Val Cenis gehört in Frankreich noch zu den weniger bekannten Skigebieten. Diese Tatsache macht das Skigebiet aber für uns zu einem echten Geheimtipp, denn es gibt kaum lange Schlangen oder Wartezeiten an den Liften. Deinem Fahrvergnügen sind also keine Grenzen gesetzt!

Zwischen 1.300m und 2.800m Höhe verteilen sich die 125km Piste über das Skigebiet, das sich aus den Skistationen Termignon (1300 m) und Val Cenis (1400 m) mit den Dörfern Lanslevillard und Lanslebourg zusammensetzt. Insgesamt 26 Liftanlagen bieten dir eine optimale Vernetzung des Skigebiets.

Absolut abwechslungsreich: Grüne flache Übungspisten, eindrucksvolle Waldabfahrten, sonnige baumlose Tiefschneehänge, zwei Snowparks und anspruchsvolle Buckelpisten – im Skigebiet Val Cenis Vanoise ist für dich auf jeden Fall das passende Terrain dabei! Abseits der Pisten finden sich noch zusätzlich interessante Canyons und Naturpipes.

Während die Abfahrt "Michèle Jacot de la Met" selbst erfahrene Skifahrer das Fürchten lehrt, vergnügen sich weniger Geübte auf der längsten Anfängerpiste Europas, der "Escargot".

Portes du Soleil (FR)

Portes du Soleil - Grenzenloses Skivergnügen!

Chatel - Avoriaz - Morgins - Champery: Klangvolle Orte, die sich mit weiteren Skistationen zu einem der größten Skigebiete der Welt zusammengeschlossen haben, den Portes du Soleil.

Ob auf der langen "Vier-Täler-Tour", bei einem Ausblick auf den Genfer See, in den Funparks von Avoriaz und Les Crosets, auf der steilen Buckelpiste in der legendären Schweizer Wand oder lieber genüsslich beim Einkehren in einer der vielen, kleinen Hütten am Pistenrand...

comments powered by Disqus