Beispielangebote
Saalbach - Lederer - Aktivurlaub
Direkt zum Anfrageformular

Beispielangebote
Erlebnisreise

Das Haus

Das Gästehaus „Lederer“ liegt in ruhiger und sonniger Lage zwischen Saalbach und Hinterglemm. Die Gruppe kann hier ihren Urlaub in einer entspannt-lockeren Atmosphäre verbringen. Der Ortsbus fährt unterhalb des Hauses ab. Die Unterkunft verfügt über sieben eigene Parkplätze und die Zufahrt bis vor das Haus zum Ent- und Beladen ist sowohl mit PKW als auch mit dem Bus möglich. Im Sommer führen Bike- und Wanderweg an der Unterkunft vorbei. Das Haus bietet in 24 Zimmern Platz für bis zu 87 Personen. Die einfachen Zimmer (2x 1er, 4x 2er, 5x 3er, 8x 4er, 1x 5er, 3x 6er und 1x 7er Zimmer) sind fast alle mit DU/WC und Balkon ausgestattet. Zum Treffpunkt für die Gruppe wird der große Essens- und Aufenthaltsraum. Für das Abendprogramm bietet sich der Spiele- und Partyraum im Keller optimal an. Dieser ist mit einem Kicker, einer Tischtennisplatte und weiteren Spielen ausgestattet, sowie mit einer Musikanlage für lange Nächte! Zusätzlich ist eine kleine Stube für gemütliche Stunden vorhanden, in der 6-10 Personen Platz finden. Die Mountainbikes können nachts sicher in der hauseigenen Bike Garage untergebracht werden. Saalbach ist ein perfekter Urlaubsort für einen Aktivurlaub für Gruppen jeglicher Art. Schulen, Familien, Jugendgruppen, Aktiv-Urlauber, Mountainbiker, hier wird garantiert keinem langweilig!

möglicher Programmablauf

Tag 1 - Hochseilgarten

Am ersten Tag geht es schon actionreich los! Im Hochseilgarten Saalbach können in 16 verschiedenen Stationen auf bis zu 20 Metern Höhe Geschicklichkeit und Ausdauer getestet werden. Die erfahrenen Mitarbeiter geben euch eine ausführliche Einführung, führen euch durch den Probeparcour und stehen euch durchgehend als Ansprechperson zur Verfügung. Ein kleines Highlight ist die Seilbahn auf 120 Metern Höhe. Ihr fliegt hier mit 70km/h über das Glemmtal. Um den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen haben wir einen Spieleabend geplant. Ein kleines Kicker oder Tischtennis-Tunier ist Höhepunkt des Abends.

Tag 2 - Rafting / Erlebnisbad

Erfahrene Mitarbeiter werden euch an der Einstiegsstelle eine Einweisung geben und euch mit der Grundpaddeltechnik vertraut machen. Es gibt Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, vom Anfänger bis zum Profi. Während der Fahrt werdet ihr von Profi-Bootsführern begleitet. Wer es lieber entspannter mag, jedoch ebenfalls Lust auf Wasser hat, kann den Tag perfekt im „Käpt´n Hook“ Erlebnisbad nutzen. Hier warten insgesamt 1000m² Wasserfläche mit Wildwasserkanal, Kletternetz und mehrere Rutschen auf euch, eine Rohrrutsche, Reifenrutsche und Breiwellenrutsche. Also langweilig wird es garantiert nicht! Nach einem aufregenden Tag wird der Abend eher gemütlich verbracht. Eine Leinwand und ein Beamer werden für einen Home-Kinoabend aufgebaut. Kalte Getränke und warmes Popcorn machen den Abend perfekt.

Tag 3 - Museum

Der 3. Tag wird etwas entspannter. An dem Tag steht Kultur auf dem Programm. Ihr besucht das Skimuseum in Saalbach. Hier wird die über 100 jährige Geschichte des Skifahrens in Saalbach-Hinterglemm erzählt. Vom ersten Paar Ski in der Region, von 1898 bis hin zu den modernen Ausrüstungen findet man hier zahlreiche Ausstellungsstücke. Ein Ausstellungsraum ist der Weltmeisterschaft 1991 gewidmet. Abends ist Party angesagt. Im Aufenthaltsraum im Keller werden die Getränke gekühlt und die Musikanlage angeschmissen. So steht einem gelungenen Abend mit guter Stimmung nichts mehr im Wege.

Tag 4 – Wandern + Paragleiten

Der letzte Tag soll nochmal einen bleibenden Eindruck bei der Gruppe hinterlassen. Zunächst gibt es eine kleine Wandertour bergauf. Wir packen Lunchpakete ein um auf dem Weg ein kleines Picknick einzulegen. Auf dem Gipfel angekommen erwartet euch ein einzigartiger Paragleit-Flug! Genießt ein beeindruckendes Bergpanorama aus der Vogelperspektive. Der Flug wird selbstverständlich von einem staatlich geprüften Piloten begleitet. Den letzten Abend wollen wir auch noch einmal gemeinsam ausklingen lassen. Zusammen mit der gesamten Gruppe organisieren wir einen gemütlichen Grillabend.

Tag 5 - Rückfahrt

Nach einem letzten ausgewogenen Frühstück, an unserem Frühstücksbuffet geht es dann wieder zurück auf die Heimreise.

Hier geht es zum Anfrageformular