Gruppen Skireisen
Sportclub Schwendi Davos Klosters
Schweiz

Davos Klosters / Sportclub Schwendi
Skiurlaub im Sportclub Schwendi

Konzept

Eure Reise in den Sportclub Schwendi wird komplett für euch organisiert. Der Skipass für das Gebiet Davos Klosters in der Schweiz ist inklusive. Um das spannende Programm auf dem Berg sowie nach dem Skifahren kümmert sich unsere Reiseleitung. Erkundet das Skigebiet beim Skigebietsguiding, wärmt euch bei der Glühweinparty an einem heißen Getränk auf oder genießt das leckere Pistenpicknick!

Das absolut Besondere am Sportclub Schwendi ist die Lage. Der Sportclub befindet sich mitten auf dem Berg, auf der Talabfahrt Nr. 21 Richtung Klosters. Das Bergabenteuer geht bereits bei der Anreise los. Sobald der Bus euch sicher zur Talstation nach Klosters gebracht hat und ihr eure Skipässe bekommen habt, springt ihr in eure Skikleidung und geht samt eurem Rucksackgepäck direkt auf die Piste. Das Gepäck kann schon vor dem offiziellem Check-In im Sportclub Schwendi deponiert werden. Wer sich mit dem eigenen Gepäcktransport etwas unsicher ist, kann das Gepäck von uns gegen Aufpreis vom Bus zur Unterkunft shutteln lassen.

Wichtige Information: Für unsere Reisen vor dem 22.12. oder ab dem 07.04 gilt unsere E&P Reisen Schneegarantie (weniger als 50 geöffnete Pistenkilometer = kostenfrei umbuchen oder stornieren)

Midweek

"AB" Preis* Dezember Januar Februar März April
399 € 16.12.-21.-12.18 06.01.-11.01.19 03.02.-08.02.19 03.03.-08.03.19 31.03.-05.04.19
399 €   13.01.-18.01.19 10.02.-15.02.19 10.03.-15.03.19 07.04.-12.04.19
399 €   20.01.-25.01.19 17.02.-22.02.19 17.03.-22.03.19  
399 €   27.01.-01.02.19 24.02.-01.03.19 24.03.-29.03.19  


Skiwochenenden

"AB" Preis*  Dezember Januar Februar März April
199 € 14.12.-16.12.18 11.01.-13.01.19 01.02.-03.02.19 01.03.-03.03.19 05.04.-07.04.19
199 € 21.12.-23.12.18 18.01.-20.01.19 08.02.-10.02.19 08.03.-10.03.19 12.04.-14.04.19
199 €   25.01.-27.01.19 15.02.-17.02.19 15.03.-17.03.19 26.04.-29.04.19
199 €     22.02.-24.02.19 22.03.-24.03.19  
199 €       29.03.-31.03.19  

*Studenten bis 25 Jahre. "Ü25 oder Nicht-Studenten/Schüler" mit Aufpreis. Änderungen vorbehalten

Verpflegung

Im Sportclub Schwendi erhaltet ihr neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet ein leckeres 3-Gang-Abendessen. Beim Frühstück habt ihr die Möglichkeit euch ein Lunchpaket selber zuzubereiten.

Für das gesamte Essen ist die Gruppe unter der Leitung des Kochs selber zuständig. Zum Frühstück sowie nach dem Skifahren beim Abendessen dient ein kleines Team dem Koch als Hilfe bei der Zubereitung und der anschließenden Nachbereitung.

Alle Getränke werden vor Ort im Verhältnis zu Davoser Preisen kostengünstig an euch weiter gegeben.

Zusatzleistungen
  • Leihmaterial ab 79 €
  • Ski- oder Snowboardkurse ab 59 €
  • Parkplätze am Rinerhorn für 28€/Woche
  • Bettwäsche 10 €
  • veganes Essen 15 €/ vegetarisches Essen 0 €
  • Gepäcktransport 20 €
Programm

In der Regel finden folgende Programmpunkte statt:

  • Skiguiding durch das Skigebiet Davos
  • Glühweinparty am Haus
  • Pistenpicknick
  • DVD- und Spiele-Abend
  • Davos-Inside*

Die Programmpunkte variieren aufgrund von Gruppengröße und -interessen und sind ein optionales Angebot, an dem ihr teilnehmen könnt, aber nicht müsst.

* Davos Inside bietet unter anderem folgende Programmpunkte an:

  • Early Bird Ski- und Snowboardfahren
  • LVS Einführungstraining
  • Erste Off-Piste Erfahrungen
  • Fatbike fahren
  • u.v.m.

Davos Inside könnt ihr eigenständig ab 14 Tage vor Reisebeginn größtenteils kostenfrei unter folgendem Link buchen: http://inside.davos.ch/

Mehr Infos hier.

Skipass, Kurse, Leihmaterial

Ihr bekommt einen 6-Tage Skipass "Davos-Klosters", der von Sonntag bis Freitag für alle 5 Teilgebiete (Parsenn, Jakobshorn, Pischa, Rinerhorn, Madrisa) gültig ist (Wert 6-Tage Pass: 351 CHF = ca. 351 €).

Konzept

Eure Reise in den Sportclub Schwendi wird komplett für euch organisiert. Der Skipass für das Gebiet Davos Klosters in der Schweiz ist inklusive. Um das spannende Programm auf dem Berg sowie nach dem Skifahren kümmert sich unsere Reiseleitung. Erkundet das Skigebiet beim Skigebietsguiding, wärmt euch bei der Glühweinparty an einem heißen Getränk auf oder genießt das leckere Pistenpicknick!

Das absolut Besondere am Sportclub Schwendi ist die Lage. Der Sportclub befindet sich mitten auf dem Berg, auf der Talabfahrt Nr. 21 Richtung Klosters. Das Bergabenteuer geht bereits bei der Anreise los. Sobald der Bus euch sicher zur Talstation nach Klosters gebracht hat und ihr eure Skipässe bekommen habt, springt ihr in eure Skikleidung und geht samt eurem Rucksackgepäck direkt auf die Piste. Das Gepäck kann schon vor dem offiziellem Check-In im Sportclub Schwendi deponiert werden. Wer sich mit dem eigenen Gepäcktransport etwas unsicher ist, kann das Gepäck von uns gegen Aufpreis vom Bus zur Unterkunft shutteln lassen.

Wichtige Information: Für unsere Reisen vor dem 22.12. oder ab dem 07.04 gilt unsere E&P Reisen Schneegarantie (weniger als 50 geöffnete Pistenkilometer = kostenfrei umbuchen oder stornieren)

Midweek

"AB" Preis* Dezember Januar Februar März April
399 € 16.12.-21.-12.18 06.01.-11.01.19 03.02.-08.02.19 03.03.-08.03.19 31.03.-05.04.19
399 €   13.01.-18.01.19 10.02.-15.02.19 10.03.-15.03.19 07.04.-12.04.19
399 €   20.01.-25.01.19 17.02.-22.02.19 17.03.-22.03.19  
399 €   27.01.-01.02.19 24.02.-01.03.19 24.03.-29.03.19  


Skiwochenenden

"AB" Preis*  Dezember Januar Februar März April
199 € 14.12.-16.12.18 11.01.-13.01.19 01.02.-03.02.19 01.03.-03.03.19 05.04.-07.04.19
199 € 21.12.-23.12.18 18.01.-20.01.19 08.02.-10.02.19 08.03.-10.03.19 12.04.-14.04.19
199 €   25.01.-27.01.19 15.02.-17.02.19 15.03.-17.03.19 26.04.-29.04.19
199 €     22.02.-24.02.19 22.03.-24.03.19  
199 €       29.03.-31.03.19  

*Studenten bis 25 Jahre. "Ü25 oder Nicht-Studenten/Schüler" mit Aufpreis. Änderungen vorbehalten

Verpflegung

Im Sportclub Schwendi erhaltet ihr neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet ein leckeres 3-Gang-Abendessen. Beim Frühstück habt ihr die Möglichkeit euch ein Lunchpaket selber zuzubereiten.

Für das gesamte Essen ist die Gruppe unter der Leitung des Kochs selber zuständig. Zum Frühstück sowie nach dem Skifahren beim Abendessen dient ein kleines Team dem Koch als Hilfe bei der Zubereitung und der anschließenden Nachbereitung.

Alle Getränke werden vor Ort im Verhältnis zu Davoser Preisen kostengünstig an euch weiter gegeben.

Zusatzleistungen
  • Leihmaterial ab 79 €
  • Ski- oder Snowboardkurse ab 59 €
  • Parkplätze am Rinerhorn für 28€/Woche
  • Bettwäsche 10 €
  • veganes Essen 15 €/ vegetarisches Essen 0 €
  • Gepäcktransport 20 €
Programm

In der Regel finden folgende Programmpunkte statt:

  • Skiguiding durch das Skigebiet Davos
  • Glühweinparty am Haus
  • Pistenpicknick
  • DVD- und Spiele-Abend
  • Davos-Inside*

Die Programmpunkte variieren aufgrund von Gruppengröße und -interessen und sind ein optionales Angebot, an dem ihr teilnehmen könnt, aber nicht müsst.

* Davos Inside bietet unter anderem folgende Programmpunkte an:

  • Early Bird Ski- und Snowboardfahren
  • LVS Einführungstraining
  • Erste Off-Piste Erfahrungen
  • Fatbike fahren
  • u.v.m.

Davos Inside könnt ihr eigenständig ab 14 Tage vor Reisebeginn größtenteils kostenfrei unter folgendem Link buchen: http://inside.davos.ch/

Mehr Infos hier.

Skipass, Kurse, Leihmaterial

Ihr bekommt einen 6-Tage Skipass "Davos-Klosters", der von Sonntag bis Freitag für alle 5 Teilgebiete (Parsenn, Jakobshorn, Pischa, Rinerhorn, Madrisa) gültig ist (Wert 6-Tage Pass: 351 CHF = ca. 351 €).

Sportclub Schwendi (Basic)

Vom Skikeller direkt auf die Piste: Die Mountain Lodge Schwendi ist eines der ursprünglichsten Ski- und Berghäuser im Skigebiet von Davos-Klosters. Direkt an der schneesicheren Talabfahrt nach Klosters liegt der Sportclub  auf 1.631m Höhe in traumhafter Alleinlage im Parsenn-Gebiet. Besser geht es nicht! Ab der Talstation erreichst du auch alle anderen Teilskigebiete von Davos Klosters mit dem Skibus oder der Rht. Bahn. Bitte beachte, dass ein Aufenthalt im Sportclub Schwendi nur möglich ist, wenn du in der Lage bist, eine rote Piste zu befahren.

An- und Abreise: Über den Skiort Klosters, Gondel (Gotschnaboden) und Piste (Nr. 21) erreicht ihr den Sportclub Schwendi. Das Gepäck könnt ihr am Anreisetag entweder selbst mit zum Sportclub (Rucksack) nehmen und es dort bis zum offiziellen check in (spätestens 16 Uhr) deponieren, oder ihr lasst es gegen Aufpreis (20€) ab Klosters hoch zum Sportclub bringen.  Zurück geht es ebenso nach dem letzten Skitag: Ihr nehmt das Gepäck mit auf die Talabfahrt bis zum Bus oder lasst es runter transportieren und fahrt dann selbst noch die Piste ab. Direkt nach Pistenschluss und Umziehen bringt euch der Bus wieder zurück nach Hause.

Ausstattung

Nach dem Skitag erwartet euch entspannter Après-Ski im Liegestuhl auf der hauseigenen Sonnenterasse. Abends könnt ihr euch im gemütlichen Speise- und Aufenthaltsraum mit Bar, Musikanlage, Kicker und weiteren Freizeitangeboten austoben.

Zimmerarten

Bis zu 95 Betten stehen in folgenden Zimmern zur Verfügung:

  • Bett im Mehrbettzimmer (8er- oder 12er Zimmer)
  • Doppelzimmer mit Etagendusche und -WC
  • 2er Zimmer mit Etagendusche und -WC
  • 3er Zimmer mit Etagendusche und -WC
  • 4er Zimmer mit Etagendusche und -WC
  • 5er Zimmer mit Etagendusche und -WC
  • 8er Zimmer mit Etagendusche und -WC
  • 8er Zimmer mit Etagendusche und -WC (MBZ nur Damen)
  • 10er Zimmer mit Etagendusche und -WC
  • 12er Zimmer mit Etagendusche und -WC

Hinweise:

Einzelreisende werden im MBZ (8er oder 12er- Zimmer) untergebracht. Alle anderen Zimmer sind nur zimmerweise buchbar. Der Sportclub Mountain-Lodge Schwendi ist nicht barrierefrei.

Zusatzinformationen

Davos Gästetaxe: Hierbei handelt es sich um eine Ortsabgabe, die jeder an das örtliche Tourismusbüro zahlen muss. Die Gästetaxe beträgt 4 CHF pro Tag und wird bei der Buchung automatisch mit berechnet.

Klosters Parsenn

Die Schwendi-Mountain-Lodge liegt auf 1631m ü. M. in herrlicher Alleinlage. In den nächsten Ort Klosters gelangt ihr zu Pistenöffnungszeiten per Talabfahrt. Wer Abends noch in den Ort möchte, kann das Gotschna-Taxi nutzen (nicht inklusive).  Der urige Skiort Klosters im Schweizer Kanton Graubünden liegt nur wenige Kilometer entfernt von der pulsierenden Stadt Davos. Dank des Madrisa und des Parsenn Skigebietes bietet der kleine Ort einen perfekten Einstieg in das vielseitige Davos Klosters Skigebiet.

Party

In der Schwendi Mountainlodge könnt ihr nach dem Skifahren bei cooler Musik gute Drinks genießen und Hüttenzauber erleben.

Freizeitangebot

Nach einem herrlichen Skitag im riesigen Davos Klosters Skigebiet könnt ihr auf der hauseigenen großen Sonnenterasse den Tag ausklingen lassen. Abends kann mann sich im gemütlichen Essens- und Aufenthaltsraum mit Bar, Musikanlage und Kicker austoben.
Tagsüber können alle Gäste das kostenlose Gästeprogramm Davos Inside in Anspruch nehmen.

Davos Klosters

Davos - Weisse Weite und absolut schneesicher bis 2844 m Höhe. Das Skigebiet Davos Klosters mit rund 300 km Pisten gilt zu Recht als eines der besten und größten Skigebiete der Schweiz.

Highlight ist u.a. die  12 km lange Talabfahrt nach Küblis. Die Liftanlagen bestehen großteils aus modernen Sessel-, Gondel und Luftseilbahnen. Legendär ist die Standseilbahn von Davos Dorf hoch auf Parsenn. Nostalgiker finden aber noch den ein oder anderen Schlepplift.
Die Jatzhütte mit Jacuzzi, die Bolgenschanze mit guten Sounds, der perfekte "Jatz"-Park und zahlreiche Freeride-Hänge machen Davos zum absoluten Trend-Skigebiet. Das schneesichere Skigebiet Davos-Klosters liegt im deutschsprachigen Teil des Schweizer Kantons Graubünden und gerade mal 120km hinter der deutschen Grenze.

Skipass

Die beiden Orte Davos und Klosters erschließen fünf Teil-Skigebiete für euren Skiurlaub, die durch ein  lückenloses Bus- und Bahnnetz miteinander verbunden sind:

  • Parsenn – das größte, weitläufige Gebiet mit Einstieg von Davos und Klosters
  • Jakobshorn – das funorientierte Gebiet mit Funpark und mega Halfpipe
  • Madrisa – abwechslungsreiches Gebiet (Hausberg Schweizerhaus)
  • Rinerhorn – versteckter Geheimtipp u.a. mit rasanter Rodelbahn  (Hausberg Spinabad)
  • Pischa – das Freeride-Gebiet

interaktive Karte

Anfänger

Das Skigebiet Jakobshorn in Davos bietet unten allen Anfängern mit dem Einsteigerlift gute Bedingungen, um den Schneesport zu erlernen. Alle puren Ski-Anfänger erhalten bei Buchung von Wochenreisen in die Häuser Waldschlössli und Spinabad von E&P Reisen in Davos einen Skikurs-Tag geschenkt. Mehr Infos hier.

Snowpark 

Der „Jatz Park“ am Jakobshorn bietet euch kurze, intensive Runs in einem kompakten und perfekt geshapten Park im Davos Skigebiet. Der Snowpark verfügt über drei Lines. Aufgrund der 2.300m hohen Lage und dank moderner Beschneiung bietet der Jatz Park im Skigebiet Davos einen langen „Shred“-Winter.

Freeriden im Skiegbiet Davos

Unzählige Freeride-Hänge findet ihr im Skigebiet Davos Parsenn. Freut euch am Jakobshorn auf die Powdertracks hinunter zum Teufli . Komplett ungespurt ist das Skigebiet Pischa, das deinen Tiefschnee-Puls schneller schlagen  lassen. Als Tagestour für Freerider ist sogar die große Runde inkl. der Skiorte Arosa, Tschiertschen und Lenzerheide möglich!

Aktuell

Die Davos Klosters Bergbahnen investieren ordentlich in Beschneiung und Anlagen, so sind mittlerweile 80% des Skigebietes beschneit. 

Die neuesten Anlagen sind:

  • 6er Sesselbahn  Furka Zipper mit Abdeckhauben und Sitzheizung (Parsenn, Bj. 17/18)
  • 6er Sesselbahn Schaffürgli mit Abdeckhauben und Sitzheizung (Madrisa, Bj. 16/17)
  • Luftseilbahn Jakobshorn 1 (Jakobshorn, Bj. 14-15)
Anreise

Eigenanreise

Bei Anreise mit dem eigenen PKW erhaltet ihr 40 € Rabatt. Das Kontingent ist allerdings begrenzt. PKW müssen kostenpflichtig im Tal geparkt werden. Eine Zufahrt zur Mountainlodge-Schwendi mit dem PKW ist nicht möglich! Achtung: PKW dürfen in Klosters aufgrund von Schneeräumungsarbeiten nur auf bestimmten Parkplätzen über Nacht geparkt werden. Infos zum Parken in Klosters findet ihr hier.  Die Unterkunft ist nur per Ski zu erreichen. Nicht-Skifahrer erreichen die Hütte nur mit dem Gotschna-Taxi.

Busanreise

Die Bus-Hinfahrt nach Davos erfolgt über Nacht (Abfahrt i.d.R. Samstagabend). Geplant ist die Rückfahrt freitags nach dem Skifahren.
Sondertermin: 26.12.-02.01.18 (Anreise 25.12. abends/Rückreise 02.01. morgens)                                 
Sondertermin: 02.01.-06.01.18 (Anreise 01.01. abends/Rückreise 06.01. nachmittags)

Abfahrtsorte: Uhrzeit: Zuschlag:
Essen (Hbf, Fernbushaltestelle) 20:00 Uhr 30€
Köln (Deutzer Bahnhof) 21:30 Uhr 20€
Montabaur (ICE Bahnhof, Hinterausgang) 22:30 Uhr 10€
Frankfurt (Flughafen P36) 23:59 Uhr   -
Weiterstadt (Robert Koch Str. Shell tankstelle) 00:20 Uhr   -
Mannheim (ADAC Parkplatz) 01:00 Uhr   -
Karlsruhe (Hbf, Rückseite) 02:00 Uhr   -
Stuttgart (Flughafen) 03:15 Uhr   -
Ulm (Hbf) 04:15 Uhr   -

Die Mindestteilnehmerzahl pro kostenpflichtigem Zustieg beträgt 9 Personen.
 

Zug zum Bus

Unsere Abfahrtsorte liegen ungünstig für euch? Kein Problem, mit der Bahn bieten wir euch die Anreise von eurem Wohnort zu unseren Busabfahrtsorten an Bahnhöfen. Details und Preise findet ihr bei Anreise
Schwendi-Special: Deutschlandweite Anreise "Zug zum Bus" für nur 39 € (gilt für Studenten).

Achtung: Das RIT-Ticket-Angebot ist nur noch bis 25.10.2019 über uns buchbar.

Gepäck

Über E&P Reisen kann ein Gepäck-Transport für 20 € (hoch + runter) hinzu gebucht werden.
Das Gepäck nehmt ihr am Anreisetag entweder selbst mit zum Sportclub (Rucksack) oder ihr lasst es gegen Aufpreis ab Klosters hoch zum Sportclub bringen. 
Zurück geht es ebenso nach dem letzten Skitag: Ihr nehmt das Gepäck mit auf die Talabfahrt bis zum Bus oder lasst es runter transportieren.
Ihr müsst dannnoch die Piste abfahren, zieht euch dann um und dann fährt der Bus schon los.

Loading... Loading

Häufig gestellte Fragen
Muss ich im Sportclub Schweizerhaus Bettwäsche und Handtücher mitbringen?
Ja, ihr müsst Bettwäsche und Handtücher selber mitbringen. Bettwäsche kann vorab gebucht werden, so dass ihr nur noch Handtücher einpacken müsst. Die Betten müssen von euch selbst bezogen werden.

Ja, der Skipass gilt für die Teilgebiete Parsenn-Gotschna, Jakobshorn, Madrisa, Rinerhorn und Pischa. Ausgenommen ist das sehr kleine Schatzalp-Strela Gebiet, dies befindet sich in Privatbesitz.

Da ihr über uns verpflegt werdet und wir die Getränke im Haus kostengünstig an euch weitergeben, fallen vor Ort kaum noch zusätzliche Kosten an. Solltet ihr nicht jeden Mittag auf der Hütte essen gehen, fallen eure Kosten vor Ort gering aus. Das Leben in der Schweiz ist teurer als in Deutschland, wir versuchen die Kosten für euch allerdings so gering wie möglich zu halten.
Merkliste ({{ $store.getters.watchlistCount }})
0221 - 272 276 18
0221 - 272 276 0 als Kontakt speichern
Instagram
Youtube
English
English