Sportclub
Sportclub Klein TirolMontafon
ÖsterreichSkipass inklusive
SkireisenReisezieleÖsterreichMontafonSportclub Klein Tirol - mit Programm

Sportclub Klein Tirol
Skiurlaub im Montafon

Konzept

In unserem Sportclub Klein Tirol verbringt ihr gemeinsam mit anderen Schneebegeisterten einen abwechslungsreichen Skiurlaub im Montafon. Wir planen hier keinen lauten Remmi-Demmi Urlaub, sondern ein Programm vor Ort mit spannenden Highlights, die ihr im Individualurlaub so nicht erleben könnt. Neben zwei Skigebiet-Guidings organisiert unser Team für euch die Aktivitäten vor Ort im Montafon: Freut euch auf eine Fackelwanderung durch verschneite Landschaft, eine Schnapsverkostung oder die berühmte Glühweinparty am Haus. Die Verpflegung vor Ort und der Skipass sind schon im günstigen Reisepreis inkludiert. Die ruhige Lage des Hauses garantiert euch einen erholsamen Urlaub inkl. Skifahren in wunderschöner Panorama-Landschaft des Montafon.  

Familienzeit: 01.01. - 12.01.2019 und Ostern 13.04.-20.04.2019
Vom 01. - 05.01.19,  05. - 12.01.2019 und in der ersten Osterferienwoche 13.-20.04.19 sind auch Familien mit Kindern im Haus Klein Tirol zum Skifahren im Montafon herzlich willkommen. Die separate Ausschreibung dazu findet ihr hier auf unserer separaten Familienseite.

NEU: frei wählbarer Reisetermin
Ab sofort ohne Stau in den Urlaub! Jetzt individuellen Anreisetermin mit unserem Ski-Flex wählen. Nähere Infos hier. Bitte beachtet die geänderten Leistungen innerhalb des Ski-Flex. Buchungen von Ski-Flex über unsere Kundenberater oder per Mail. Skifahren im Montafon zu frei wählbarem Reisetermin. 

Schneegarantie:
Für unsere Reisen ab dem 07.04 gilt unsere E&P Reisen Schneegarantie (weniger als 50 geöffnete Pistenkilometer = kostenfrei umbuchen oder stornieren)

Verpflegung

Essen

Im Sportclub Klein Tirol erhaltet ihr Halbpension inkl. Lunchpaket: Wir verwöhnen euch mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem leckeren 2-3-Gang-Abendessen. Im Rahmen des Frühstücks könnt ihr euch ein Lunchpaket selbst zubereiten. An einem Abend bleibt die Küche kalt und ein gemeinsamer Abend außer Haus ist geplant (auf eigene Kosten).
Beispiel E&P Speiseplan

Frühstück am Anreisetag

Ihr habt die Möglichkeit vorab ein Frühstück am Anreisetag in unseren Sportclubs zu buchen (7 € p.P.). Es wird euch ab 09.00 Uhr serviert. Entweder könnt ihr dann sofort gestärkt auf die Piste, oder nehmt euch einen Moment Zeit unser Frühstücksbuffet in Ruhe zu genießen und chillig in den ersten Urlaubstag zu starten. Alle Gäste, die kein Frühstück wünschen, haben die Möglichkeit, sich Kaffee an einer Kaffeemaschine separat zu kaufen.

Getränke

Getränke könnt ihr euch im Sportclub Klein Tirol sehr kostengünstig aus dem jederzeit offenen Kühlschrank kaufen.
Beispiel E&P Getränkekarte

Zusatzleistungen
  • Busan-/ abreise  99 € (bei einigen Terminen)
  • Ski- oder Snowboardkurse ab 60 €
  • Leihmaterial 6 Tage ab 95 €
  • Frühstück am Anreistag 7 €
  • Vegetarisches Essen 0 €
  • Veganes  Essen 21 € / Woche
  • Parkplatz am Haus 14 € / Woche
  • Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche
Programm

E&P Programm vor Ort:

In der Regel finden folgende Programmpunkte statt:

  • Glühweinparty am Haus
  • Tischtennis- / Kickerturnier
  • Après-Ski mit der Gruppe
  • Spiele-Abend
  • Fackelwanderung
  • 1 mal gemeinsames Abendessen außer Haus (gegen Aufpreis)
  • Schnapsverkostung (gegen Aufpreis)

Die Programmpunkte variieren aufgrund von Gruppengröße und - Interesse. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig!

zusätzliche Bergerlebnisse vor Ort:

Unser Partner im Montafon, die Silvretta Montafon Bergbahnen, bieten eine Vielzahl unterschiedlichster Bergerlebnisse an. Bei vielen Events die Teilnehmerzahlen begrenzt und die Plätze oft schnell ausgebucht. Daher empfehlen wir euch die Buchung vorab direkt über uns. Wir reservieren dann für euch die entsprechenden Plätze. 

  • HochJochTotale

Als besonderes Highlight für die sportlichen Frühaufsteher unter Euch empfehlen wir die "HochjochTotale". Mittwochs Vormittags kannst Du die längste Talabfahrt Vorarlbergs in aller Ruhe genießen, bevor die Lifte offiziell geöffnet werden. Anschließend erwartet dich ein köstliches Bergfrühstück im Kapellrestaurant.

  • Nova Exclusiv

Ein weiteres Erlebnis für die Liebhaber des frühen Vogels ist das Bergerlebnis "Nova Exclusiv". Vor allen anderen beginnt für dich der Skitag bereits um 07.20 Uhr und die Pisten gehören nur euch. Geführt von einem erfahrenen Guide fahrt ihr über die top frisch präparierten Pisten. Ein exclusives Bergfrühstück ist ebenfalls enthalten.

  • Freeride Safety Check

 Den Freeridern unter euch legen wir den "Freeride Safety Check" nahe.  Ein erfahrener Bergführer erweitert dein Wissen rund um Freeriden und Saftey.

  • Pistenbully fahren

Das sicherlich spektakulärste Erlebnis im Skigebiet ist eine Fahrt mit einem Pistenbully. Auch dieses macht die Silvretta Montaon möglich. Mit gültigem Führerschein darfst du auch einmal selber ans Steuer.

Skipass

Skipass "Silvretta Montafon" inklusive

Der Skipass für das Teil-Skigebiet "Silvretta-Montafon" ist bereits im Reisepreis inkludiert. Der Skipass ist nicht im freien Verkauf zu erwerben. Wert = 5- bzw. 6-Tage Pass Hauptsaison = ca. 200 € / 220 €. Bei Wochenreisen ist der 6-Tage Pass meist von Sonntag bis Freitag gültig. Ab 30.03.2019 Gebiet Brandnertal und Hochjoch geschlossen.

Zubuchbare Skipass-Leistungen

  • Bei PKW-Anreise könnt ihr den Skipass am An- bzw. Abreistag über uns hinzubuchen. Bei Busanreise hängt es von der Ankunft / Abfahrt des Busses ab und kann nicht immer garantiert werden.
  • Die gleichzeitige Buchung von Leihmaterial und Skipass am Anreisetag ist nur bei PKW-Anreise zu empfehlen.
  • Das upgrade auf den erweiterten Skipass "Montafon-Brandnertal-Card" müßt ihr vorab über uns buchen. Vor Ort sind keine Änderungen mehr möglich.
  • Aufpreis Montafon-Brandnertal-Card: 6-Tage 34 €

 

 

Konzept

In unserem Sportclub Klein Tirol verbringt ihr gemeinsam mit anderen Schneebegeisterten einen abwechslungsreichen Skiurlaub im Montafon. Wir planen hier keinen lauten Remmi-Demmi Urlaub, sondern ein Programm vor Ort mit spannenden Highlights, die ihr im Individualurlaub so nicht erleben könnt. Neben zwei Skigebiet-Guidings organisiert unser Team für euch die Aktivitäten vor Ort im Montafon: Freut euch auf eine Fackelwanderung durch verschneite Landschaft, eine Schnapsverkostung oder die berühmte Glühweinparty am Haus. Die Verpflegung vor Ort und der Skipass sind schon im günstigen Reisepreis inkludiert. Die ruhige Lage des Hauses garantiert euch einen erholsamen Urlaub inkl. Skifahren in wunderschöner Panorama-Landschaft des Montafon.  

Familienzeit: 01.01. - 12.01.2019 und Ostern 13.04.-20.04.2019
Vom 01. - 05.01.19,  05. - 12.01.2019 und in der ersten Osterferienwoche 13.-20.04.19 sind auch Familien mit Kindern im Haus Klein Tirol zum Skifahren im Montafon herzlich willkommen. Die separate Ausschreibung dazu findet ihr hier auf unserer separaten Familienseite.

NEU: frei wählbarer Reisetermin
Ab sofort ohne Stau in den Urlaub! Jetzt individuellen Anreisetermin mit unserem Ski-Flex wählen. Nähere Infos hier. Bitte beachtet die geänderten Leistungen innerhalb des Ski-Flex. Buchungen von Ski-Flex über unsere Kundenberater oder per Mail. Skifahren im Montafon zu frei wählbarem Reisetermin. 

Schneegarantie:
Für unsere Reisen ab dem 07.04 gilt unsere E&P Reisen Schneegarantie (weniger als 50 geöffnete Pistenkilometer = kostenfrei umbuchen oder stornieren)

Verpflegung

Essen

Im Sportclub Klein Tirol erhaltet ihr Halbpension inkl. Lunchpaket: Wir verwöhnen euch mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem leckeren 2-3-Gang-Abendessen. Im Rahmen des Frühstücks könnt ihr euch ein Lunchpaket selbst zubereiten. An einem Abend bleibt die Küche kalt und ein gemeinsamer Abend außer Haus ist geplant (auf eigene Kosten).
Beispiel E&P Speiseplan

Frühstück am Anreisetag

Ihr habt die Möglichkeit vorab ein Frühstück am Anreisetag in unseren Sportclubs zu buchen (7 € p.P.). Es wird euch ab 09.00 Uhr serviert. Entweder könnt ihr dann sofort gestärkt auf die Piste, oder nehmt euch einen Moment Zeit unser Frühstücksbuffet in Ruhe zu genießen und chillig in den ersten Urlaubstag zu starten. Alle Gäste, die kein Frühstück wünschen, haben die Möglichkeit, sich Kaffee an einer Kaffeemaschine separat zu kaufen.

Getränke

Getränke könnt ihr euch im Sportclub Klein Tirol sehr kostengünstig aus dem jederzeit offenen Kühlschrank kaufen.
Beispiel E&P Getränkekarte

Zusatzleistungen
  • Busan-/ abreise  99 € (bei einigen Terminen)
  • Ski- oder Snowboardkurse ab 60 €
  • Leihmaterial 6 Tage ab 95 €
  • Frühstück am Anreistag 7 €
  • Vegetarisches Essen 0 €
  • Veganes  Essen 21 € / Woche
  • Parkplatz am Haus 14 € / Woche
  • Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche
Programm

E&P Programm vor Ort:

In der Regel finden folgende Programmpunkte statt:

  • Glühweinparty am Haus
  • Tischtennis- / Kickerturnier
  • Après-Ski mit der Gruppe
  • Spiele-Abend
  • Fackelwanderung
  • 1 mal gemeinsames Abendessen außer Haus (gegen Aufpreis)
  • Schnapsverkostung (gegen Aufpreis)

Die Programmpunkte variieren aufgrund von Gruppengröße und - Interesse. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig!

zusätzliche Bergerlebnisse vor Ort:

Unser Partner im Montafon, die Silvretta Montafon Bergbahnen, bieten eine Vielzahl unterschiedlichster Bergerlebnisse an. Bei vielen Events die Teilnehmerzahlen begrenzt und die Plätze oft schnell ausgebucht. Daher empfehlen wir euch die Buchung vorab direkt über uns. Wir reservieren dann für euch die entsprechenden Plätze. 

  • HochJochTotale

Als besonderes Highlight für die sportlichen Frühaufsteher unter Euch empfehlen wir die "HochjochTotale". Mittwochs Vormittags kannst Du die längste Talabfahrt Vorarlbergs in aller Ruhe genießen, bevor die Lifte offiziell geöffnet werden. Anschließend erwartet dich ein köstliches Bergfrühstück im Kapellrestaurant.

  • Nova Exclusiv

Ein weiteres Erlebnis für die Liebhaber des frühen Vogels ist das Bergerlebnis "Nova Exclusiv". Vor allen anderen beginnt für dich der Skitag bereits um 07.20 Uhr und die Pisten gehören nur euch. Geführt von einem erfahrenen Guide fahrt ihr über die top frisch präparierten Pisten. Ein exclusives Bergfrühstück ist ebenfalls enthalten.

  • Freeride Safety Check

 Den Freeridern unter euch legen wir den "Freeride Safety Check" nahe.  Ein erfahrener Bergführer erweitert dein Wissen rund um Freeriden und Saftey.

  • Pistenbully fahren

Das sicherlich spektakulärste Erlebnis im Skigebiet ist eine Fahrt mit einem Pistenbully. Auch dieses macht die Silvretta Montaon möglich. Mit gültigem Führerschein darfst du auch einmal selber ans Steuer.

Skipass

Skipass "Silvretta Montafon" inklusive

Der Skipass für das Teil-Skigebiet "Silvretta-Montafon" ist bereits im Reisepreis inkludiert. Der Skipass ist nicht im freien Verkauf zu erwerben. Wert = 5- bzw. 6-Tage Pass Hauptsaison = ca. 200 € / 220 €. Bei Wochenreisen ist der 6-Tage Pass meist von Sonntag bis Freitag gültig. Ab 30.03.2019 Gebiet Brandnertal und Hochjoch geschlossen.

Zubuchbare Skipass-Leistungen

  • Bei PKW-Anreise könnt ihr den Skipass am An- bzw. Abreistag über uns hinzubuchen. Bei Busanreise hängt es von der Ankunft / Abfahrt des Busses ab und kann nicht immer garantiert werden.
  • Die gleichzeitige Buchung von Leihmaterial und Skipass am Anreisetag ist nur bei PKW-Anreise zu empfehlen.
  • Das upgrade auf den erweiterten Skipass "Montafon-Brandnertal-Card" müßt ihr vorab über uns buchen. Vor Ort sind keine Änderungen mehr möglich.
  • Aufpreis Montafon-Brandnertal-Card: 6-Tage 34 €

 

 

Sportclub Klein Tirol

Der Sportclub Klein Tirol liegt im Skiort Vandans im Montafon, Österreich. Die Unterkunft liegt ruhig am Waldrand und doch fußläufig in den kleinen ruhigen Ort Vandans. Der E&P-Skibus (bei den meisten Reisen inkl.) zum Skigebiet holt euch direkt vor der Haustür ab. Ausreichend Parkplätze für einen Reisebus oder PKWs befinden sich direkt am Haus (im Voraus buchen).

5
Skireise Montafon
Ausstattung

Das Haus Klein Tirol entspricht der Kategorie „Sportclub Komfort“. Die gemütlichen Zimmer verfügen über eigene Dusche/WC und die meisten über Balkon. Die inkludierte Verpflegung serviert euch unser Team im rustikalen, holzvertäfelten Speisesaal. An der urigen Bar reichen wir euch einmal pro Woche leckere Longdrinks.

Vor dem Haus auf der Terrasse findet jede Woche die legendäre E&P-Glühweinparty statt. Wenn es zu kalt wird, kann in der kleinen Lounge der Montafoner Unterkunft bei kostengünstigen Drinks weitergefeiert werden. Alternativ könnt ihr hier Kicker, Tischtennis uvm. spielen. In der kleinen, hauseigenen Sauna könnt ihr kostenfrei nach einem actionreichen Skitag entspannen.

Das Haus ist nicht barrierefrei/behindertengerecht eingerichtet.

Zimmerarten

Im Haus Klein Tirol verfügen alle Zimmer über ein eigenes Badezimmer und fast alle Zimmer über einen Balkon.

66-69 Betten stehen insgesamt in folgenden Zimmern zu Verfügung:

  • Doppelzimmer mit Du/WC
  • 3er Zimmer mit Du/WC: Doppelbett und Schlafsofa
  • 4er Zimmer mit Du/WC: Doppelbett und Stockbett oder franz. Bett
  • 4-6er Zimmer mit Du/WC: Maisonette-Zimmer Doppelbett und Stockbett im unteren Teil und franz. Bett auf Galerie
Zusatzinformationen
  • Ortstaxe: 1,40 € pro Person/ Übernachtung. Pflichtabgabe an die Gemeinde, automatische Belastung bei Buchung der Reise. (Stand August 2018)
  • Zimmer-Kaution vor Ort: 20 € in bar beim Check-In 
  • Check-In: ab 16.00 Uhr, wer früher anreisen möchte, kann sein Gepäck im Haus lagern
  • Check-Out: 08 -09.00 Uhr, wer später abreisen möchte, kann sein Gepäck im Haus lagern
  • Bettwäsche und Handtücher sind nicht im Reisepreis enthalten. Das Set (Bettwäsche und Handtücher) kann für 10 € bis 7 Tage vor Reisebeginn hinzu gebucht werden.
  • Sauna- und Badetücher, Föhn und Adapter sind selber mitzubringen.
Vandans

Das Ski-Örtchen Vandans liegt im Bundesland Vorarlberg und wird von dem beeindruckenden Bergpanorama des Montafons, der Vandanser Steinwand, umgeben. Der ländliche Charme verspricht einen gemütlichen Skiurlaub. Das Skigebiet Vandans, die Golmerbahn, liegt nur 1,5km entfernt! Der nächst größere Ort ist Schruns: Hier findet ihr in den verwinkelten Gassen Cafés zum Entspannen, attraktive Shops, diverse Restaurants und auch einige erste Après-Ski Lokale, wobei das Après-Ski hier nicht im Vordergrund steht.

1
Apesski am Berg
Party

Wer nach dem Skifahren schon am Berg mit Après-Ski starten will, ist im „Brunellawirt“ richtig aufgehoben. Auch im „Ur-Monti“ in Schruns oder dem „Heuboda“ in Brand könnt ihr bei guter Musik die ersten Drinks genießen. In Vandans wird gerne in der Schirmbar „Rodelbude“ an der Talstation Golm gefeiert.

Freizeitangebot

Wir bieten euch viel Abwechslung für Euren Skiurlaub in Vandans: Action-Liebhaber können mit dem Flying Fox über den Stausee Latschau fliegen oder auf der Rodelbahn eine adrenalinreiche Fahrt nach Vandans hinunter sausen. Wer die skifreie Zeit lieber entspannt genießt, kann sich in einem der Restaurants die österreichische Küche schmecken lassen, im Dorfkern von Schruns bummeln oder in einer der vielen Bars den Abend ausklingen lassen. Eine große Wellness-Landschaft bietet das Alpenbad Val Blu in Bludenz.

Der Alpine Coaster in Vandans – Adrenalin pur!

Das absolute Highlight ist der Alpine-Coaster Golm. Hier könnt ihr mit bis zu 40 km/h durch den 360° Kreisel und über die 44 spektakulären Jumps ins Tal sausen. Der Alpin Coaster ist fast bei jedem Wetter geöffnet und garantiert euch Adrenalin pur!

Montafon

Das sportlichste Skigebiet "Silvretta-Montafon" ist mit dem Partner-Skigebiet Brandnertal verbunden und zählt somit zu den zehn größten Skigebieten Österreichs. Zwischen 650 m und 2.430 m Höhe erwarten euch insgesamt 289 km bestens präparierte Pisten und zusätzlich über 70 Freeride-Routen. Bereits ab Mitte Dezember sind die Pisten hier in einem hervorragenden Zustand. Allein im Skigebiet Silvretta-Montafon liegen mehr als 50% der Pisten über 2.000 m.
Das gesamte Skigebiet besteht aus den Teilgebieten "Golm", "Silvretta - Montafon", "Gargellen" sowie dem Partner-Skigebiet "Brandnertal". Die Skigebiete "Kristberg" und "Bielerhöhe" sind einen Tagesausflug für Entspannnungssuchende oder Alpinisten wert.

Die klimatische Lage (Nähe zum Arlberg) sorgt im Montafon für wesentlich mehr Schneefall als in anderen Skigebieten vergleichbarer Höhe. Und sollte Petrus mal nicht ganz so gnädig sein, helfen die vielen Hochleistungs-Schneekanoonen dafür, dass ihr hier perfekt sportliche Bedingungen zum Skifahren, Boarden und Freeriden vorfindet.
Das unglaubliche Bergpanorama, die gemütlichen Hütten, die freundlichen Gastgeber und die einzigartigen sportlichen Erlebnisse lassen den Skiurlaub im Montafon unvergessen werden.
Das sportliche Skigebiet Silvretta-Montafon liegt im österreichischen Bundesland Vorarlberg, unweit der deutschen Grenze und garantiert somit eine schnelle unkomplizierte Anreise.

Das Haus liegt nicht direkt am Lift. Wir empfehlen die Nutzung des privaten E&P Ski-Busses, der euch an 5 Tagen/Woche non-stop zur Gondel bring. (kostenpflichtig, falls nicht bereits im Reisepreis inkl.).

5
Silvretta Montafon Bergbahn
Skipass

Zur Auswahl stehen euch die folgenden Skipässe: 

  • Silvretta - Montafon: Der Skipass des Hauptskigebietes Silvretta - Montafon ist bereits im Reisepreis inkludiert und ermöglicht euch die Nutzung von 37 Liften mit 140 km Piste in den Gebieten rund um Hochjoch, Zamang und Nova. Das sportlichste Skigebiet Silvretta - Montafon ist absolut vielfältig: Viele bestens präparierte blaue Pisten für Beginner, breite Pisten zum Cruisen, steilste Abfahrten und unzählige Tiefschneefelder für Freerider lassen euer Herz höher schlagen!
  • Erweitertes Skigebiet Montafon Brandnertal: In dem Skipass „Montafon Brandnertal Card“ sind zusätzlich zum „Silvretta - Montafon“ alle genannten Teil-Skigebiete inklusive. Auf jeden Fall lohnt sich mindestens ein Skitag im abwechslungsreichen Haus-Skigebiet am „Golm“ (1km vom Haus entfernt) sowie im gemütlich-chilligen Brandnertal (20min mit dem PKW). Das schneesichere Gargellen im Montafon ist besonders für Freerider und Tourengeher einen Ausflug wert. Diese Erweiterung empfiehlt sich besonders, wenn ihr täglich wechselnde Herausforderungen sucht. Der Aufpreis beträgt nur 34 € und bietet euch einen unvergleichlichen Mehrwert.

Anfänger im Montafon

Anfängern stehen im Montafon Skigebiet zahlreiche Übungshänge zur Verfügung, um die ersten Erfahrungen im Schnee zu sammeln. Nachdem ihr die ersten Schwünge erfolgreich absolviert habt, findet ihr viele breite und flache Pisten, auf denen ihr eure Fähigkeiten weiter verbessern könnt.

Snowpark Montafon

Im Montafon erwarten euchverschiedene Snowparks, von denen der „Snowpark Montafon“ am Fredakopf der größte und für alle Könnerstufen bestens geeignet ist. Neben zahlreichen Kickern, Wallrides, Boxen und Rails ist die Halfpipe ein absolutes Highlight. Am Golm wartet die Cross-Challenge „Golm-X“ darauf, von euch erkundet zu werden.

Freeriden

Das Montafon wurde kürzlich zum Freeride Spot Nr. 1 in Österreich gewählt. Zu Recht! Freeride-Newcomer finden im Nova-Tal viele Skirouten mit einem leichten Einstieg. Absolute Cracks kommen auf den „Black Scorpions“ mit sieben extrem steilen Varianten auf ihre Kosten. Durch den Open Faces Freeride Contest sowie die Freeride World Tour genießt das Montafon eine hohe Bekanntheit in der Szene. Unzählihe Powderhänge garantieren pures Freeridevergnügen.

Bergerlebnisse

Einzigartig sind die „Bergerlebnisse“ im Montafon: Ob ein deftiges Bergfrühstück an einem außergewöhnlichen Ort, Early-Bird-Abfahrten zum wundervollen Sonnenaufgang, eine Abenteuer Iglu Nacht oder geführte Skitouren durch das Montafon Skigebiet – ihr habt die Wahl! Alle Bergerlebnisse im Montafon können bei uns direkt im Sportclub oder vorab im Büro in Köln gebucht werden. Macht Euch bereit nicht nur für sportliche Herausforderungen, sondern auch für unvergessliche Bergabenteuer abseits der normalen Skipiste.  

Aktuell

Die Infrastruktur im Montafon wird laufend durch Investitionen in neue Bergbahnen, Beschneiungsanlagen und Gebäude verbessert und modernisiert.

Mit der Fertigstellung der hochmodernen Silvretta-Bahn habt ihr die Möglichkeit in nur 6,5 Min. auf 2.145 m zu gelangen. Damit ist es nicht nur die schnellste, sondern mit 2 km Länge auch die längste 8-er Sesselbahn Vorarlbergs.

NEU: 
Exklusiv für Frühaufsteher fällt der Startschuss für den Skibetrieb am Samstag schon um 07.30 Uhr. Sei der Erste auf der Piste und genieße die Morgenstimmung am Berg. Die Zamang Bahn bringt dich blitzschnell aufs Kapell. Von der Panorama Bahn Bergstation erschließen sich dir wunderbare unverspurte Abfahrten. Ab 08.30 Uhr kannst du deine Kraftreserven bei einem ausgiebigen à la carte-Frühstück im Kapellrestaurant auffüllen. Infos : Zeitraum: jeden Samstag vom 22. DEZ 2018 bis 30. MRZ 2019

  • Früherer Skibetrieb: ab 07.30 Uhr*
  • Hinweis: Zamang Bahn ab 07.30 Uhr, Panorama Bahn ab 07.45 Uhr geöffnet

Keine Anmeldung erforderlich 
*nur mit einer gültigen Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarte

 

Weitere aktuelle News über dieses tolle Skigebiet erhälst du hier

Anreise

Eigenanreise

  • Die Eigenanreise ist i.d.R. im Laufe des Anreisetages möglich.
  • Am Haus stehen Parkplätze bei Vorausbuchung zur Verfügung (2€/Tag).
  • Check-In: ab 16.00 Uhr, wer früher anreisen möchte, kann sein Gepäck im Haus lagern.
  • Check-Out: 08.-09.00 Uhr, wer später abreisen möchte, kann sein Gepäck im Haus lagern

Busanreise

Die Busanreise kann bei einigen Terminen für 99 € p.P. (hin u. zurück) hinzu gebucht werden.

Die Busanreise erfolgt in modernen Reisebussen mit WC, Klimaanlage, Kühlschrank und DVD. Somit steht einer entspannten Anreise in euren Urlaub nichts im Wege.

Die Hinfahrt bei Sa.-Sa.-Reisen erfolgt meist über Nacht. Die Abfahrt in D findet i.d.R. Freitagabend statt. Die Rückfahrt ist von der Ankunft der neuen Gruppe abhängig. Geplant ist die Rückfahrt meist für Samstagvormittag. Je nach Nachfrage wird der Bus mit einer anderen Gruppe kombiniert, so dass ein Umstieg möglich ist.

Bus – Abfahrtsorte

Abfahrtsorte:Uhrzeit:Zuschlag:
Essen (Hbf)21:00 Uhr30€
Köln (hinter Deutzer Bahnhof)22:30 Uhr20€
Montabaur (ICE-Bahnhof Hinterausgang)23:30 Uhr10€
Frankfurt (Flughafen)01:00 Uhr  -
Weiterstadt (Shell-Tankstelle)01:20 Uhr  -
Mannheim (ADAC Parkplatz)02:00 Uhr  -
Karlsruhe (Hbf, Rückseite)02:45 Uhr  -
Stuttgart (Flughafen)04:00 Uhr  -
Ulm (Autohof Seligweiler)05:00 Uhr  -

Die Mindestteilnehmerzahl pro Zustieg liegt bei 9 Personen.
 

Zug zum Bus

Unsere Einstiegsorte liegen ungünstig für euch? Kein Problem, mit der Bahn bieten wir euch die Anreise von eurem Wohnort zu unseren Busabfahrtsorten an Bahnhöfen.
Details und Preise findet ihr bei Anreise

Hin- und Rückfahrt mit der DB:2. Klasse: 
Stufe 1 (bis 350 Bahn-km)59€ 
Stufe 2 (ab 351 Bahn-km)99€ 

 

Hier ein paar Beispiele aus großen Städten:

HamburgHannover / Kassel / GöttingenBerlin / Leipzig / Dresden / Jena
HH > Essen      => 400km 
HH > Köln         => 468km
HH > Frankfurt => 593km
Hannover > Frankfurt => 410km
Göttingen > Frankfurt => 300km
Kassel      > Frankfurt => 228km
Berlin       > Frankfurt => 559km
Dresden  > Frankfurt => 512km
Chemnitz > Frankfurt => 473km
Leipzig     > Frankfurt => 392km

Loading... Loading

Häufig gestellte Fragen
Muss man am Programm teilnehmen?

Nein, ihr müsst nicht an den Programmpunkten teilnehmen. Alles ist getreu dem Motto „alles kann, nichts muss“. Allerdings ist so ein Skiurlaub in der Gruppe doch viel cooler. Wer nicht mitmacht, hat was verpasst…

Die Anzahlung in Höhe von 20% muss nach Buchungsabschluss binnen einer Woche gezahlt werden. Die Restzahlung wird ca. einen Monat vor Reiseantritt fällig.

Den 7. oder 8. Skipasstag könnt ihr im Vorfeld kostengünstig dazu buchen, um die vollen Tage ausnutzen zu können. Ein 8. Skipasstag am Abreisetag ist bei gleichzeitiger Buchung der Busfahrt nicht möglich.

Der im Reisepreis inkludierte Skipass gilt für das Gebiet "Silvretta-Montafon" mit 140 km Piste. Das Skigebiet direkt am Haus heißt Golm und ist im erweiterten Skipass "Montafon-Brandnertal" enthalten. Für nur 34 € (bei 6 Tagen) könnt ihr auf den Pass "Montafon-Brandnertal" mit zusätzlichen 85 km Piste am Golm, in Gargellen und im Brandnertal upgraden. Dies muss bis 7 Tage vor Reisebeginn gebucht werden.

Nein. Bettwäsche und Handtücher sind in unserem Sportclub Klein Tirol inklusive! Die Betten müssen von euch selbst bezogen werden. Sauna- und Badetücher, Bademantel und Föhn müssen mitgebracht werden.

Das Montafon ist kein klassischer Après-Ski-Hotspot. Aber natürlich gibt es auch im Montafon den für Österreich typischen Einkehrschwung. Besonders zu empfehlen ist die Hütte "Brunellawirt" mitten im Herzen des Silvretta Montafon Gebietes. Hier könnt ihr bei Live Musik den Skitag ausklingen lassen. Am Abend lädt dann entweder das "Ur-Monti" in Schruns zum Feiern ein oder ihr nehmt ganz entspannt ein paar leckere Getränke in der Lounge unseres Sportclubs Klein Tirol zu euch.

Merkliste ({{ watchlistCount }})
0221 - 272 276 0
0221 - 272 276 0 als Kontakt speichern
Instagram
Youtube