Skigebiete
Saalbach / Zell am See
Skireisen Reiseziele Österreich Saalbach / Zell am See

Saalbach / Zell am See
Skiparadies Salzburger Land

Skiurlaub im
Skigebiet Saalbach / Zell am See

Der Skicircus „Saalbach-Hinterglemm“ bietet euch 270 km Pisten rund über 40 gemütliche Hütten, die zur sonnigen Pause oder zum Après-Ski einladen. Der Zusammenschluss des Skigebietes Saalbach mit dem Skigebiet Fieberbrunn hat das gesamte Gebiet noch einmal extrem aufgewertet. Fast 100% des Skigebiets werden beschneit. Saalbach Hinterglemm bietet euch die perfekte Mischung aus bestens präparierten Pisten zum lockeren Carven, actionreichen Snowparks sowie der Mega-Runde durchs gesamte Glemmtal. 

Zell am See und Kaprun

bieten Wintersport total auf der Schmittenhöhe in Zell am See und auf dem 3.203m hohen Kitzsteinhorn (Gletscher) in Kaprun.
Mit dem schneesicheren Gletscher, zahlreichen Abfahrten und modernen Liften sowie variantenreichen Abfahrten von hellblau bis schwarz, sind alle Schneesüchtigen bestens versorgt. Morgens geht’s fix mit der Areitbahn direkt auf den „Schmitten“ und abends ist eine zünftige Einkehr in einer der urigen Skihütten immer lohnenswert.

Mit der Salzburger Super Ski Card

eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten im Skiparadies Salzburger Land. Die Salzburger Super Ski Card ist in allen großen 22 Skiregionen des Salzburger Landes und den angrenzenden Skigebieten auf über 2.550 km Pisten und 761 Liften gültig.

Skipass

  • Der Skipass gilt für das gesamte Skigebiet „Saalbach/Fieberbrunn“, das durch 70 topmoderne Bahnen und Lifte komplett miteinander verbunden ist.
  • Bei alternativer Buchung gilt der Skipass für das gesamte Kaprun und Zell am See Skigebiet.
  • Die Salzburger Superskicard gilt für das gesamte Skigebiet Saalbach und Zell am See/Kaprun u.v.m.

Anfänger

In Maishofen am Schloss gibt es einen Anfängerlift, den ihr kostenlos benutzen könnt. In Saalbach und im Zell am See Skigebiet findet ihr große Übungsbereiche, in denen die Newcomer unter euch ihre ersten Versuche auf Ski oder dem Snowboard starten können.

Snowpark Saalbach Hinterglemm

Freestyle-Fans kommen in den fünf Snowparks voll auf ihre Kosten. Dazu gehören der Nightpark und der Funcross in Hinterglemm sowie der Funslope auf der Schmittenhöhe.

Freeriden

Besonders geeignet zum Off-Piste-Riden sind die Hänge in Fieberbrunn bei Saalbach, das zu einem Top Spot der Tiroler Freerider entwickelt hat. Alternativ bietet der Gletscher in Kaprun rasante Freeride-Hänge.

Aktuell

  • Neubau Schönleitenbahn
    Eine moderne 10er Gondel für 3.200 Personen pro Stunde ersetzt die alte Schönleitenbahn.
  • Neubau 12er Express
    Eine neue 10er Kabinenbahn verbindet komfortabel den Zwölferkogel und die Übungslifte im Bereich Westgipfel.
  • Neubau der Areitgondel im Zell am See Skigebiet

Facts

  • XXL Skigebiet
  • Top Funpark
  • Gemütliche Hütten

Gebietsinfo

  • Pisten: 270km
  • Höhe: 1003-2100m
  • Lifte: 70

Auszeichnung Skigebiet

Auszeichnung Saalbach Zell am See
Kontakt Skiurlaub inkl. Skipass
Habt ihr Fragen?

Egal, ob ihr mehr über Kurse, Leihmaterial, Anreisemöglichkeiten, Versicherungen oder die Unterkünfte wissen möchtet, wir helfen euch gerne persönlich weiter:


Unterkünfte

Ferienorte