Skigebiet
Davos Klosters
Skipass inklusive

Davos Klosters
Schneesicherheit - unzählige Pistenvarianten

Skiurlaub im
Skigebiet Davos Klosters

DAVOS - Weiße Weite und absolute Schneesicherheit bis 2844 m Höhe. Die Skigebiete der Davos Klosters Mountains mit rund 300 Pistenkilometern zählen zu Recht zum Spitzenangebot der Schweizer Alpen.

Alle anzeigen

Lange Abfahrten, zahlreiche Varianten und vielfältige Schwierigkeitsgrade, die Davoser Pisten garantieren ordentlich Abwechslung.  Die Liftanlagen bestehen großteils aus modernen Sessel-, Gondel und Luftseilbahnen. Legendär ist die Standseilbahn von Davos Dorf hoch auf Parsenn. Nostalgiker finden aber noch den ein oder anderen Schlepplift.
Die Jatzhütte mit Jacuzzi, die Bolgenschanze mit guten Sounds, der perfekte "Jatz"-Park und zahlreiche Freeride-Hänge machen Davos zum absoluten Trend-Skigebiet. Die absolut schneesicheren Skigebiete von  Davos und Klosters liegen im deutschsprachigen Teil des Schweizer Kantons Graubünden und gerade mal 120 km hinter der deutschen Grenze.

Skipass

Die beiden Orte Davos und Klosters erschließen fünf Teil-Skigebiete für euren Skiurlaub, die durch ein  lückenloses Bus- und Bahnnetz miteinander verbunden sind:

  • Parsenn – das größte & weitläufigste Gebiet mit Einstieg von Davos und Klosters
  • Jakobshorn – das Trend-Gebiet mit Funpark und großer Halfpipe
  • Madrisa – das abwechslungsreiche Gebiet mit langen Abfahrten
  • Rinerhorn – der versteckte Geheimtipp garantiert ohne Anstehen
  • Pischa – das Freeride-Gebiet komplett ohne Präparierung

interaktive Karte

Anfänger

Das Skigebiet Jakobshorn in Davos bietet unten allen Anfängern mit dem Einsteigerlift gute Bedingungen, um den Schneesport zu erlernen. Alle puren Ski-Anfänger erhalten bei Buchung von Wochenreisen in die Häuser Waldschlössli und Spinabad von E&P Reisen in Davos einen Skikurs-Tag geschenkt. Mehr Infos hier.

Snowpark 

Der „Jatz Park“ am Jakobshorn bietet euch kurze, intensive Runs in einem kompakten und perfekt geshapten Park im Davos Skigebiet. Der Snowpark verfügt über drei Lines. Aufgrund der 2.300m hohen Lage und dank moderner Beschneiung bietet der Jatz Park im Skigebiet Davos einen langen „Shred“-Winter.

Freeriden im Skigebiet Davos

Unzählige Freeride-Hänge findet ihr im Skigebiet Parsenn. Freut euch am Jakobshorn auf die Powdertracks hinunter zum Teufi . Komplett ungespurt ist das Skigebiet Pischa, das deinen Tiefschnee-Puls schneller schlagen  lassen. Als Tagestour für Freerider ist sogar die große Runde vom Weißflugipfel über Langwies und weiter nach Arosa, Tschiertschen bis Lenzerheide möglich!

Aktuell

Die Davos Klosters Bergbahnen investieren ordentlich in Beschneiung und Anlagen, so sind mittlerweile 80% des Skigebietes beschneit. 

Die neuesten Anlagen sind:

  • 6er Sesselbahn  Furka Zipper mit Abdeckhauben und Sitzheizung (Parsenn, Bj. 17/18)
  • 6er Sesselbahn Schaffürgli mit Abdeckhauben und Sitzheizung (Madrisa, Bj. 16/17)
  • Luftseilbahn Jakobshorn 1 (Jakobshorn, Bj. 14-15)

Facts

  • XXL Skigebiet
  • schneesicher
  • 810 - 2.844m

Gebietsinfo

  • Pisten: 300 km
  • Höhe: 810-2844 m
  • Lifte: 55

Pistenplan

Auszeichnung Skigebiet

Skigebiet Davos Klosters
Unterkünfte

Kontakt Skiurlaub inkl. Skipass
Habt ihr Fragen?

Egal, ob ihr mehr über Kurse, Leihmaterial, Anreisemöglichkeiten, Versicherungen oder die Unterkünfte wissen möchtet, wir helfen euch gerne persönlich weiter:


Davos Klosters
Ferienorte

Merkliste ({{ $store.getters.watchlistCount }})
0221 - 272 276 0
0221 - 272 276 0 als Kontakt speichern
Instagram
Youtube